EN FR DE
 
Startseite Wer sind wir? Nehmen Sie teil Pressebereich
Bibliothek
Megalab
Praxis
eKurse
Nachrichten
Veranstaltungen

Mitglied 

Meine Community
Forum
Praktisch
Alle Werkzeuge

Newsletter

Vorherige Ausgaben




  Startseite > Nucleus > Pencil > Bloomfield  

Pilotprojekt: Gesundheit zählt!

Das Projekt setzte den Akzent auf die Art und Weise, wie LehrerInnen und SchülerInnen aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse über Themen zur Gesundheit in authentischer, moderner und für ihr Leben bedeutungsvoller Weise vorgestellt werden. LehrerInnen und SchülerInnen beschäftigten sich mit der Forschungsmethodik, der Umwelt sowie den Forschern selbst.

Alterszielgruppe
9-14 jährige Schüler, zusammen mit ihren Lehrern

Sprachen
Gedruckte Dokumente: Hebräisch und Englisch; Arbeitssprachen: Hebräisch und Arabisch.

Methodik

Eine Lehrerausbildung, die folgende Elemente beinhaltete:
• Professionelle Führungen, Diskussionen zu wissenschaftlichen und ethischen Themen, Treffen mit Forschern über die neueste wissenschaftliche Forschung, Workshops mit den letzten technischen Neuheiten
• Entwicklung innovativer Lehrhilfsmittel zur Erweckung des Bewusstseins und Interesses der Jugendlichen für die Wissenschaft
• Erstellung eines Schulnetzwerkes in Jerusalem, das mit Gesundheitsforschungsinstitutionen und anderen Gesundheitsorganisationen zusammenarbeitet und deren Unterstützung erhält.
• synchrone und asynchrone Treffen im Internet über eine besondere Website.    

Ergebnisse
• Forschungsbericht – Umfrage und Abbildung
• Lehrerausbildungsprogramm  - einjähriger Kursus für Lehrer
• Website (www.mada.org.il/pencil/english.html)
• Bewertungsbericht

Auswirkungen
• Ein Lehrprogramm zum Thema Gesundheit, das einzigartige Lehrmethoden beinhaltet und die Gesundheit in einer authentischeren und moderneren Weise vorstellt;
• Ein Netzwerk von führenden Lehrern arbeitet weiterhin mit den Wissenschaftlern und Forschern zusammen und stärkt die Verbindungen zwischen ihren Schulen und den Forschungslabors;
• Eine Methode zur Entwicklung innovativer Lehrhilfsmittel, die in anderen Interessenbereichen eingesetzt werden können.

Bewertungsstrategie
Fragebögen, Interviews und Beobachtungen.

Für weitere Informationen werfen Sie bitte einen Blick auf die Pencil Endresultate:

D10 Beurteilung der Pilotprojekte: Fallstudien über die Arbeit jedes Pencil Pilotprojektes (PDF, in Englisch).

D24 Resultate der Pilotprojekte: Die Ziele, die verwendeten Lernaktivitäten, die angewandten Methodologien und die Resultate des Projektes (PDF, in Englisch).

Pilotkoordinator

Wissenschaftliches Museum Bloomfield Jerusalem, Israel

Das Wissenschaftliche Museum Bloomfield ist eine informelle kulturelle und pädagogische Institution. Sie beherbergt Ausstellungen interaktiver Ausstellungen zu wissenschaftlichen oder technologischen Themen und integriert diese Ausstellungen kontextuell in das große Angebot pädagogischer Aktivitäten.

Kontaktdetails
Wissenschaftliches Museum Bloomfield,
Hebräische Universität,
Givat Ram,
Jerusalem,
91904,
Israel
www.mada.org.il

Projektkoordinator
Maya Halevy
TEL: 972-2-6544860
Handy: 972-50-6234860
Fax: 972-2-5617837
E-Mail: mayah@mada.org.il

Partner

Wissenschaftliche Partner
• Abteilung für Medizinische Chemie, Molecular Modelling und Wirkstoffdesign der Hebräischen Universität Jerusalem, Israel
• Institut für Umweltwissenschaften, Abteilung für Neurobiologie und Interdisziplinäres Zentrum für Neuroinformatik der Hebräischen Universität Jerusalem, Israel
• TEVA Pharmazeutische Industrien, Israel
• Büro des leitenden Wissenschaftlers, Gesundheitsministerium, Israel

Pädagogische Partner
• Das Pädagogische Sekretariat, Ministerium für Bildung, Kultur und Sport, Israel
• Verwaltung der pädagogischen Institutionen, Ministerium für Bildung, Kultur und Sport, Israel
• Pädagogische Verwaltung Jerusalem, Israel
• 10 Grundschulen und untere Sekundarschulen in Israel

Copyright - Haftungsausschluss - Kontakt - Sitemap