EN FR DE
 
Startseite Wer sind wir? Nehmen Sie teil Pressebereich
Bibliothek
Megalab
Praxis
eKurse
Nachrichten

Veranstaltungen

Mitglied 

Meine Community
Forum
Praktisch
Alle Werkzeuge

Newsletter

Vorherige Ausgaben




  Startseite > Nachrichten > Aktuelle Nachrichten > Start von U4energy  

Start von U4energy, dem europäischen Schulwettbewerb

Die Europäische Kommission hat den offiziellen Startschuss gegeben für U4energy, einem neuen grenzüberschreitenden Schulwettbewerb, bei dem es darum geht, in ganz Europa Energieeinsparungen zu fördern. Der Wettbewerb richtet sich an LehrerInnen und SchülerInnen in 31 europäischen Ländern und zeichnet die besten Energieeffizienzpraktiken in Schulen aus.

135 SchülerInnen der Europäischen Schule in Woluwe Saint Lambert wohnten heute im Beisein vonGünther Oettinger, dem Europäischen Kommissars für Energie, und Sarah Tak, der Beraterin von Pascal Smet, dem flämischen Minister für Unterricht, Jugend, Chancengleichheit und Brüssel, der offiziellen Eröffnung des U4energy Wettbewerbs bei.

Ab heute sind Schulen in 31 europäischen Ländern (die 27 EU-Mitgliedstaaten plus Norwegen, Kroatien, Island und Liechtenstein) eingeladen, ihre Beiträge für eine energieeffizientere Zukunft einzureichen und somit die Möglichkeit zu einem Preis und europaweiter Anerkennung zu erhalten.

Kommissar Günther Oettinger unterstrich die Bedeutung der Energie-Bildung als Motor der nachhaltigen Entwicklung: „Ich bin zuversichtlich, dass dank des Engagements, des Innovationsgeistes und der Kreativität der SchülerInnen und LehrerInnen U4energy zu einer tollen Plattform zum europaweiten Austausch von Fachkompetenz im Bereich der Energie-Bildung und der intelligenten Nutzung von Energie wird”.

Der U4energy-Wettbewerb bietet den Lehrpersonen eine einzigartige Möglichkeit zu zeigen, dass Energiesparen und Umweltschutz auch Spaß machen kann. U4energy bietet einen passenden Rahmen um die Best Practice Beispiele der LehrerInnen und SchülerInnen auszuzeichnen und sie von Schule zu Schule und von Land zu Land zu verbreiten.

U4energy ist eines der über 20 Projekte und Initiativen im Bereich der Energie-Bildung, die im Rahmen des „Intelligent Energy Europe“-Programms gefördert werden, welches 15 Millionen Euro für die Energie-Bildung bereitstellt.

Über U4Energy
U4Energy (www.u4energy.eu) ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die durch das „Intelligent Energy Europe“-Programm finanziert wird, das Europa wettbewerbsfähiger und innovativer machen und es gleichzeitig beim Erreichen der ehrgeizigen Klimaziele unterstützen möchte. Mehr zu den Projekten im Bereich der Energie-Bildung erfahren Sie unter: http://ec.europa.eu/intelligentenergy. U4Energy wird von European Schoolnet im Namen der Europäischen Kommission durchgeführt.

Kontakt
Diane Kelecom, Communications Officer, diane.kelecom@eun.org
Tel +32 2 790 7563
oder U4energy@eun.org

Copyright - Haftungsausschluss - Kontakt - Sitemap