EN FR DE
 
Startseite Wer sind wir? Nehmen Sie teil Pressebereich
Bibliothek
Megalab
Praxis
eKurse
Nachrichten

Veranstaltungen

Mitglied 

Meine Community
Forum
Praktisch
Alle Werkzeuge

Newsletter

Vorherige Ausgaben




  Startseite > Nachrichten > Aktuelle Nachrichten > Galileos Kompass im Internet  

Galileos Kompass im Internet

Das Institut und Museum für Wissenschaftsgeschichte in Florenz veröffentlicht ein interaktives Lernmodul namens „Die Instrumente der Wissenschaft“ (Gli strumenti della Scienza), um das Interesse an der historischen und wissenschaftlichen Kultur zu fördern.

Das erste Modul konzentriert sich auf Galileos Kompass. Dieses Instrument ist ein hervorragendes Beispiel sowohl des mathematischen als auch des geometrischen Wissens.

Die Webanwendung von Galileos Kompass besteht aus drei Bereichen: „Geschichte“, „Entdeckung“ und „Simulation“, mit Texten, Bildern, historischen Dokumenten, Filmen, 3D-Rekonstruktionen und Spielen.  Diese Ressource ist für SchülerInnen bestimmt, die sie sowohl in der Schule als auch zu Hause benutzen können. LehrerInnen können sie auch benutzen, um Unterrichtsmaterial zu finden.

Historische Details über Galileos Kompass
Zu jener Zeit – dem letzten Jahrzehnt des 16. Jahrhunderts – war der Kompass eine Art Taschenrechner, den die Händler und das Militär zu den verschiedensten Gelegenheiten einsetzten: von der Berechnung der Quadrat- und Kubikwurzel über das Gestalten von Polygonen und dem Messen von Flächen und Volumen bis hin zum Messen von Pegeln und zur Landvermessung.

Der Kompass trug zu Galileos Berühmtheit bei und verhalf ihm zu einem höheren Einkommen, womit er seine große Familie unterstützen und seine Studien fortsetzen konnte.

Das Institut und Museum für Wissenschaftsgeschichte ist ein Mitglied von Pencil und leitet ein Pencil Pilotprojekt über den “Onlinezugang zu Ausstellungsobjekten im Museum der Wissenschaftsgeschichte”.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:
http://brunelleschi.imss.fi.it/esplora/compasso/index.html


Kontakte:
Jacopo Tonini,
Multimedia Entwicklungsmanager
Istituto e Museo di Storia della Scienza
Tel. 00 39 055 2653167
E-Mail:jacopo@imss.fi.it

Copyright - Haftungsausschluss - Kontakt - Sitemap