EN FR DE
 
Startseite Wer sind wir? Nehmen Sie teil Pressebereich
Bibliothek
Megalab
Praxis
eKurse
Nachrichten

Veranstaltungen

Mitglied 

Meine Community
Forum
Praktisch
Alle Werkzeuge

Newsletter

Vorherige Ausgaben




  Startseite > Nachrichten > Aktuelle Nachrichten > Europäisches Seminar über Open Source und Open Content für den Lernprozess – 25. Oktober 2006  

Europäisches Seminar über Open Source und Open Content für den Lernprozess – 25. Oktober 2006

Das erste Bazaar Seminar – mit dem Titel „Hey Dude, Where’s My Data?“ - wird am Mittwoch, den 25. Oktober 2006 zwischen 13 Uhr 30 und 17 Uhr in Barcelona, Spanien abgehalten und von der Universität Pompeu Fabra veranstaltet.


Dank Web 2.0 lagern stets mehr Menschen ihre Dokumente, Produkte, Bilder und persönlichen Details überall im Internet. Welche Konsequenzen hat das für die Bildung?
Ein Anstieg der kommerziellen Dienstleistungen macht sich bemerkbar. Mit dem kontinuierlichen Anstieg freier, kommerzieller, zentral verwalteter, sozialer Softwaredienstleistungen im Bildungsbereich stellen sich einige wichtige Fragen: Wer kontrolliert diese Daten? Gibt es Alternativen?

Diese Fragen werden am 25. Oktober 2006 anlässlich des nächsten von Bazaar organisierten Seminars untersucht, einem Gemeinschaftsportal für Leute, die Open Source Software und Ressourcen zur Unterstützung des Lernprozesses anwenden, austauschen und teilen möchten.
Unter anderem organisiert das Bazaar Projekt eine Reihe von Seminaren über Schlüsselfragen
und neue Problemkreise im Bereich von Open Source und Open Content für den Lernprozess. Diese Seminare sind zur Erforschung und Teilnahme bestimmt und sollen Themen für zukünftige Richtlinien und die Finanzierung durch die Europäische Kommission und EU-Mitgliedsstaaten zur Sprache bringen.

Interessiert Sie das Thema? 
Um am Seminar „Hey Dude, Where’s My Data?“ teilzunehmen,  kontaktieren Sie bitte:
 Graham Attwell und
besuchen Sie die Website: http://www.bazaar.org.

Copyright - Haftungsausschluss - Kontakt - Sitemap