EN FR DE
 
Startseite Wer sind wir? Nehmen Sie teil Pressebereich
Bibliothek
Megalab
Praxis
eKurse
Nachrichten

Veranstaltungen

Mitglied 

Meine Community
Forum
Praktisch
Alle Werkzeuge

Newsletter

Vorherige Ausgaben




  Startseite > Nachrichten > Aktuelle Nachrichten > Metaschool  

Start des Metaschool-Projektes: Für eine bessere Kompetenz der LehrerInnen im Bereich der Metadaten und Online-Lernressourcen

Metaschool (Towards Teacher Competence on Metadata and Online Resources) ist ein gemeinschaftliches europäisches Projekt, das im Rahmen des Comenius Programmes finanziert wird und sich auf die Weiterbildung von LehrerInnen und IKT-BetreuerInnen im Bereich der digitalen Lernressourcen konzentriert.

Im Allgemeinen bezweckt das Projekt, die Arbeitsmethoden der LehrerInnen zu verbessern, indem sie IKT-Kenntnisse mit Innovationen im Bereich der Pädagogik, des Lehrplans und der Schulorganisation verbinden.

Ein weiteres Ziel ist es, den LehrerInnen zu ermöglichen, ihren Unterricht anhand von IKT-Kenntnissen und Ressourcen zu verbessern, mit KollegInnen zusammenzuarbeiten und so vielleicht zu InnovationsführerInnen in ihren Instituten zu werden.

Hauptresultat des Metaschool Projektes wird ein innovatives Ausbildungsprogramm mit methodologischen Ansatzweisen sein, das LehrerInnen erklärt, wie sie die online verfügbaren digitalen Inhalte in den Lehrplan einbauen und die Teilnahme der SchülerInnen an Unterrichtsaktivitäten erhöhen können.

Im Rahmen des Projektes wird ein Online-Portal entwickelt, das als "Kern" aller Ausbildungsressourcen und -szenarien dienen wird. Das Portal wird als Informationsverteiler Zugang zu umfassenden Datenbanken mit pädagogischen Inhalten bieten und als Organisator für geeignete didaktische Aktivitäten dienen.

Weitere Informationen:
http://www.ea.gr/ep/metaschool/

Copyright - Haftungsausschluss - Kontakt - Sitemap