EN FR DE
 
Startseite Wer sind wir? Nehmen Sie teil Pressebereich
Bibliothek

Megalab
Praxis
eKurse
Nachrichten
Veranstaltungen

Mitglied 

Meine Community
Forum
Praktisch
Alle Werkzeuge

Newsletter

Vorherige Ausgaben




  Home > Bibliothek > Highlight > Communicating European Research 2005  

Neues Buch der Europäischen Kommission über die Verbesserung der Wissenschaftskommunikation

Die Europäische Kommission hat kürzlich ein Buch veröffentlicht, das einen nützlichen Einblick in die aktuelle Debatte über die vielfältigen Aspekte der Kommunikation in der Wissenschaft bietet. Von Michel Claessens herausgegeben bietet „Communicating European Research 2005“ („Europäische Forschung kommunizieren 2005“) eine Reihe von 40 Artikeln von Rednern, die ihre Ergebnisse bei der „Communicating European Research 2005“ Veranstaltung in Brüssel am 14. und 15. November 2005 vorgestellt haben.


Mit dem Ziel, die Hindernisse zur Wissenschaftskommunikation zu überwinden, richtet sich das Buch hauptsächlich an ForscherInnen, WissenschaftlerInnen, WissenschaftskommunikatorInnen, PressesprecherInnen, WissenschaftslehrerInnen, Wissenschaftsmuseen und –zentren. Die Veröffentlichung zeigt deutlich, dass die öffentliche Kommunikation der Wissenschaftstechnologie ein Schlüsselelement für den Erfolg der Forschung ist.

Dieses Buch behandelt die Hauptaspekte der Wissenschafts- und Technologiekommunikation. Es enthält aktuelle Fragen, wie zum Beispiel:

  • Wie kann das öffentliche Verständnis der Wissenschaft in Europa verbessert werden?
  • Wieso sollte die europäische Forschungskommunikation gefördert werden?
  • Wie kann man die Wissenschaft in den Medien vermarkten?
  • Wie kann ein interdisziplinäres Projekt bekannt gemacht werden?
  • Sollte die Kommunikation zu einer der Grundfertigkeiten der WissenschaftlerInnen werden und mit Denken, Testen und Experimentieren gleichgestellt werden?
  • Wieso benötigen wir Standards in der Wissenschaftskommunikation?
  • Wie kann man die Fachmedien sensibilisieren?

Im neuen siebten Rahmenprogramm schlägt die Europäische Kommission zum ersten Mal vor, dass die TeilnehmerInnen der Öffentlichkeit die Ziele und Resultate ihrer Projekte mitteilen.

Weitere Informationen

 

 Communicating European Research 2005
 Sitzungsbericht der Konferenz, Brüssel, 14.-15. November 2005   
 Claessens, Michel (Hrsg.)
 2007, XXIV, 248 S., Festeinband

Copyright - Haftungsausschluss - Kontakt - Sitemap