EN FR DE
 
Startseite Wer sind wir? Nehmen Sie teil Pressebereich
Bibliothek
Megalab
Praxis
eKurse
Nachrichten
Veranstaltungen

Mitglied 

Meine Community
Forum
Praktisch
Alle Werkzeuge

Newsletter

Vorherige Ausgaben




  Startseite > Infos > Lehrergruppe > Xplora Lehrergruppe > Lidia Minza  

Lidia Minza

Lidia Minza ist Diplomchemikerin der Universität von Bukarest, Rumänien, und unterrichtet seit 1994 Chemie auf Sekundarschulebene.
Von Oktober 2002 bis September 2004 war sie Bildungsinspektorin für Chemie, für Probleme in der professionellen Entwicklung sowie für das ständige Training des Lehrpersonals des Bezirks Galati. Sie koordinierte die Methoden und wissenschaftlichen Aktivitäten der Chemieprofessoren, die Aktivitäten des Kompetenzzentrums für außergewöhnlich begabte SchülerInnen sowie die Organisation von Chemiewettbewerben und wissenschaftlichen Symposien in Schulen. Zurzeit ist sie Lehrerin an der nationalen Sekundarschule „Vasile Alecsandri“ in Galati und zeichnet verantwortlich für das internationale Kooperationsprogramm der Schule.
Sie organisiert den regionalen Wettbewerb „Das virtuelle Chemielabor“, der SchülerInnen und LehrerInnen gleichermaßen ermutigt, pädagogische Chemiesoftware zu entwickeln (IKT und Chemie).

Sie ist die Autorin von zwei Fachbüchern:
• „Chemie: von einfach bis kompliziert”, Galati, Istru Publishing House, 2003;
• „Unorganische Chemie von A bis Z“, Bacau, Edusoft Publishing House, 2006;
sowie zahlreicher Artikel, veröffentlicht in Fachzeitschriften wie „Delta“ (Craiova) und „Das Physik- und Chemie-Magazin”, herausgegeben von der Wissenschaftlichen Gesellschaft Physikalischer und Chemischer Wissenschaften Rumäniens, Bucharrest.

 

Copyright - Haftungsausschluss - Kontakt - Sitemap